Der Gartenlegastheniker....

Dieses Thema im Forum "Außenanlage" wurde erstellt von HexxHexx, 8. September 2012.

  1. HexxHexx

    HexxHexx Gesperrt

    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    verabschiedet sich... vielen Dank für Eure wirklich tollen Tips! ;)
     
  2. Rosenstolz

    Rosenstolz SC Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja wie, Gartensaison schon vorbei Hexe? Jetzt gehts doch noch mal richtig los, mit winterfest machen, Frühlingszwiebeln setzten....;) Mach mal hinne, wo Du doch so gute Erfolge hattest dieses Jahr.....
     
  3. blume

    blume SC Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ja...also hexe...so geht es aber nicht...;)
    wenn du bei dir nichts mehr zutun hast...
    dann komm doch bitte zu mir..:)
    ich habe noch viel arbeit im garten..
    blumen blühen noch alle..also noch nicht sommermüde :D

    liebe grüße die blume
     
  4. HexxHexx

    HexxHexx Gesperrt

    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    doch ihr beiden, ich habe meine terrasse "fertig gemacht" :D alles zurückgeschnitten, geblüht hat nicht mehr viel. jetzt geht es nur noch dem wuchernden unkraut bis zum ersten schnee an den kragen. tomaten habe ich entsorgt, mache ich auch nicht mehr. das waren so viele, dass wir alle sie nicht mehr sehen konnten. nächstes jahr werden die pflanzringe neu bepflanzt, deren blütezeit jetzt abgelaufen war (die 2-jährigen).

    ich achte schon darauf, dass ich nicht mehr arbeit als nötig habe... :eek:

    und heute nachmittag/abend wird nochmal lecker gegrillt :)
     
  5. Ramona68

    Ramona68 SC Mitglied

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na ich sag auch mal wieder was....

    ich schneide im herbst nie was zurück oder gar weg...

    1. sind an vielen verblühten blüten, gräsern und sonstigen gedöns samen dran, die gerne von den vögeln im winter weggepickt werden
    und
    2. sieht es einfach schön aus, wenn im herbst der tau früh dran hängt und im winter der frost über die pflanzen zieht...

    im frühjahr ist noch immer zeit, um alles wegzuschneiden...

    an zwiebeln stecke ich allerdings nichts mehr, weil ich es einfach satt habe, dass die mäuse jeglicher rasse und gattung dank meiner bemühungen satt sind.

    arbeit ist aber auch so noch genug, wenn ich alleine an die massen an laub denke, die schon nur der kirschbaum wieder abwerfen wird, angefangen hat er schon damit.
     
  6. HexxHexx

    HexxHexx Gesperrt

    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich schneide den verblühten kram immer weg, dann hab ich das gedöns im frühjahr nicht.... lach.

    was laub und ähnliches betrifft... *ggg. da habe ich unsere kroatische nachbarn für, die den garten vor ein paar jahren quasi "adoptiert" haben.

    ich hab ja auch nicht den klassischen garten in dem sinn, sondern einfach eine terrasse, die aufgeschüttet und mit pflanzringen begrenzt ist :)
     

Diese Seite empfehlen