Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Aus aktuellem Anlass.....

 

wer einen Garten hat, und im Herbst Lilienzwiebeln gesetzt hat...freut sich bestimmt schon auf die Blüten.

 

Aber, die Freude könnte getrübt werden...denn die Lilienhänchen sind wieder unterwegs. Mit traumwandlerischer Sicherheit finden sie Eure Lilien...legen ihre Eier ab ( Lilienhänchen sorgen übrigens den GANZEN Tag für Nachwuchs ) und die Larven tarnen sich mit Kotballen ( sieht aus wie Vogelschiss ) und halten damit selbst die eifrigsten Vogeleltern ab....( sieht supereklig aus )und fressen sich dick und rund....im Endstadium lassen sich die Puppen/Imago dann auf den Boden fallen und sorgen dann ihrerseits für Nachwuchs.

 

Diese leuchtendroten Käfer loszuwerden, ist nicht leicht: absammeln ist ok..nur lassen die sich bei der allerkleinsten Gefahr sofort auf den Boden fallen.Also ´...einen Esslöffel drunter halten, dann fällt der olle Käfer hinein und ihr könnt ihn zerquetschen. Die Larven und Eier ( die sind auch rot gefärbt) am besten mit einem Stück Haushaltspapier abnehmen , wie gesagt...Larven sind mit Kot bedeckt. :(

 

ODER: "Spruzit" Insektenvernichtungsmittel von Neudorff nehmen....ihr habt die Wahl...alles andere...Hausmittelchen, wie "Kaffeesatz" oder ähnliches kann ich nicht wirklich empfehlen.

 

 

Viel Glück bei der Hänchenjagd ( die heissen so, weil sie...wenn sie sich bedroht fühlen tatsächlich krächzende Töne machen......)

 

 

Gruss

Rose:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider haben diese lieben tierchen, meine lilien schon abgefressen. habe nicht aufgepasst. im nächsten jahr setze ich mich zur wehr, sie werden alle erschossen.#lach aber ist schon ärgerlich.

danke rosenstolz für diesen tipp

 

 

Die Macht ist bei den Fröhlichen

 

lg. blume :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...